Werkstattkosten

Wen kennt Ihr? Wer macht die besten Kurse? Wer ist der beste?

Moderator: duc-man1961

Benutzeravatar
Christian74
Mofafrisierer
Mofafrisierer
Beiträge: 19
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 21:01
Motorradmarke/-typ: Kawasaki ZZR600
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Werkstattkosten

Ungelesener Beitrag von Christian74 » Mi 12. Jun 2013, 21:29

Hallo zusammen,

wollte mal nachhören, was angemessene Preise für Reparatur- und Wartungsarbeiten sind. War letztens bei einer ziemlich bekannten freien Werkstatt in Duisburg.

24.000 km Inspektion mit Ventilspiel prüfen/einstellen (bei der ZZR alle 12.000km fällig :o ), Ölwechsel, Ölfilter, Zündkerzen und Bremsflüssigkeit für insgesamt 430 EUR.
100 EUR für Material und 330 EUR für 5,5 Std Arbeitszeit. Also 60 EUR/Std. Arbeitslohn. Ist das okay?

Gruß Christian
Kawasaki ZZR600 (ZX600-E10); EZ: 15.07.2005; KM-Stand 31.900

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Re: Werkstattkosten

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » Mi 12. Jun 2013, 23:56

Moin Christian.
60€ pro Stunde sind schon Okey.
Aber 12000km Ventile einstellen ist Quatsch.
Die Tasselstössel verstellen sich sehr gering. Alle 20tkm könnte man sie mal messen.
Dann bei 50tkm ist vielleicht ein Ventil einzustellen.
Ölwechsel , Zündkerzen, Bremse, das geht auch Do-it-Yourself.
Für den Rest der 330€, kannst Du uns richtig zur Party einladen!
Gruß Martin
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast