Bericht von meiner Schweiz Tour

huelsermotorradreisen.de
In Partnerschaft mit HÜLSER MOTORRADREISEN

Moderatoren: GS-Rider, adventureba

Benutzeravatar
karlchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 19:48
Motorradmarke/-typ: Yamaha MT-07
Wohnort: D/NRW/OB
Kontaktdaten:

Bericht von meiner Schweiz Tour

Ungelesener Beitrag von karlchen » So 11. Jun 2017, 10:05

Moin,
da irgendwie der bereich REISEN weg ist,muss ich das jetzt hier hin packen..
Also ist der grobe Entwurf mit sicherlich noch zig Recht schreib Fehlern, war mir aber egal,musste den erstmal hoch fahren


https://www.karlchens-motorrad-seite.de ... e-schweiz/
Ich bin die Strafe Gottes und hättet ihr nicht so furchtbare Sünden begangen,
so hätte Gott mich nicht als Strafe über euch kommen lassen.

Benutzeravatar
Commanda
Administrator
Administrator
Beiträge: 1797
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 13:59
Motorradmarke/-typ: Honda Shadow VT600C
Wohnort: ESSEN
Kontaktdaten:

Re: Bericht von meiner Schweiz Tour

Ungelesener Beitrag von Commanda » Di 13. Jun 2017, 10:18

Reisen ist noch da, hab es mal verschoben
Glück auf und zwei Finger zum Gruße...

MfG

Olli

Benutzeravatar
karlchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 19:48
Motorradmarke/-typ: Yamaha MT-07
Wohnort: D/NRW/OB
Kontaktdaten:

Re: Bericht von meiner Schweiz Tour

Ungelesener Beitrag von karlchen » Di 13. Jun 2017, 18:36

jo jetzt auch gesehen.. war verwirrt durch die werbung wahrscheinlich
Ich bin die Strafe Gottes und hättet ihr nicht so furchtbare Sünden begangen,
so hätte Gott mich nicht als Strafe über euch kommen lassen.

GSRalli

Re: Bericht von meiner Schweiz Tour

Ungelesener Beitrag von GSRalli » Fr 16. Jun 2017, 21:09

Servus Christian , wie ich gelesen habe hattest du eine schöne Tour. Sehr schön geschrieben und viele tolle Bilder gemacht. Du warst ja so begeistert ,man könnte fast meinen du fährst deine erste Alpentour? Geht mir immer wieder so, ich bin bei jeder Alpentour immer wieder hin und wech :). Mit den Bildern ist das immer sone Sache, man will ja Mopped fahn , und wenn man erstmal in sonem Kurven & Kehrenrausch ist verpasst man schon mal das eine oder andere tolle Bild, welches eines hätte werden können :) ;) .
Wir waren ja ne Woche nach dir in den Alpen , D,A,CH,I, 9 Tage unterwegs, 2900 Km gefahren, erster Tag Anreise : Gesamt 730 Km davon 620 im Regen......................................
Super Pension für kleines Geld gehabt .
Aber das ist ne andere Geschichte.
Gruß Ralli

Benutzeravatar
karlchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 19:48
Motorradmarke/-typ: Yamaha MT-07
Wohnort: D/NRW/OB
Kontaktdaten:

Re: Bericht von meiner Schweiz Tour

Ungelesener Beitrag von karlchen » Sa 17. Jun 2017, 18:06

das war meine erste alpentour..
hab den lappen jetzt 1,5jahre oder 16500km . nur am wochenende gefahren oder zu solchen touren wie schweiz,harz usw
Ich bin die Strafe Gottes und hättet ihr nicht so furchtbare Sünden begangen,
so hätte Gott mich nicht als Strafe über euch kommen lassen.

GSRalli

Re: Bericht von meiner Schweiz Tour

Ungelesener Beitrag von GSRalli » So 25. Jun 2017, 11:08

Servus Christian, sorry das ich jetzt erst darauf antworte, waren ne Woche Last Minute in Ägypten.
karlchen hat geschrieben:das war meine erste alpentour..
....und garantiert nicht deine letzte, oder :) ;) ? Vielleicht ergibt sich ja hier fürs nächste Jahr ne Alpentour mit einigen netten Leuten ,die reichlich Kurven und Kehren mögen und auch ansonsten mit Ihrem Bike umgehen können !? Wäre ja mal was :) .
Gruß Ralli

Benutzeravatar
karlchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 19:48
Motorradmarke/-typ: Yamaha MT-07
Wohnort: D/NRW/OB
Kontaktdaten:

Re: Bericht von meiner Schweiz Tour

Ungelesener Beitrag von karlchen » So 25. Jun 2017, 11:31

da hätte ich sicherlich nix dagegen :-)
Ich bin die Strafe Gottes und hättet ihr nicht so furchtbare Sünden begangen,
so hätte Gott mich nicht als Strafe über euch kommen lassen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast