Auszeit

Wer hat den Kniff raus? Hobby MacGyver und passionierte Schrauber reichen die Flamme an die Anfänger weiter!

Moderator: duc-man1961

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Auszeit

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » Sa 8. Jun 2013, 08:10

Moin Leute!
Kleineres Problem.
Mir ist der Auslaßventilsitzring aus der Führung gefallen.
Glücklicherweise passierte es beim Startvorgang. Der Motor blockierte sofort.
Der Kopf war schnell zerlegt.
Am Montag werde ich mir mal ein paar Preise einholen. Der Kopf muß abgedreht
und der neue Sitz eingepresst werden.
Ich werde berichten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

Benutzeravatar
adventureba
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 262
Registriert: Do 14. Jul 2011, 07:46
Motorradmarke/-typ: BMW 1200GS ADV
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von adventureba » Sa 8. Jun 2013, 11:41

hast ja richtig " Glück " gehabt...
gib jeden Tag die Chance,der schönste Deines Leben zu werden...

Mark Twain

HobbyDriver
Onkel Volker
Onkel Volker
Beiträge: 584
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 19:03
Motorradmarke/-typ: Honda Hornet 600
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von HobbyDriver » So 9. Jun 2013, 20:43

Oh man(n), der Traum jedes Mopedfahrers ;-)
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » Di 11. Jun 2013, 07:47

Trau, schau, wem!!

Als erstes war ich bei MKM in Castrop-Rauxel.
Klar. Motor überholen. Neue Köpfe, neue Kolben, Pleullager, Kurbelwellenlager, bis 4000€,
alles noch klar?
Ich schnell wieder weg, und zu MIKE Motoren Bochum.
Er sagte, ist alles kein Problem, aber im Moment müsste ich eine grössere Bearbeitungszeit hinnehmen. Aber er hätte da noch einen Spezialisten der sofort Zeit hätte:
Huschke & Wirth auch in Bochum.
Der Mann war Klasse! Er schaute sich den Kopf an. Klar, sagte er. Den Sitzring dreh ich ein wenig größer, setz einen neuen ein. Die Macken werden übergeschliefen, das macht nichts. Nur das wird ausgetauscht, was Defekt ist.
Das nenn ich mal eine vernüftige Aussage!!
60€ fürs Ausdrehen. 35€ Schleifarbeit. Neues Ventil. Neuer Sitzring. Ventilführung. Fertig.

Übrigends, über die Ursache, hatte ich auch gefragt, und wir verstanden uns sofort.
Die Auslaßseite, Ventil, Sitzring, etc, werden über den Kraftstoff gekühlt.
Es sollten nur hochoktanige Kraftstoffe zur Verwendung kommen!

Ich mache das ja schon länger, aber die Bmw war ja nicht erste Hand.

Gruß Martin
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

Benutzeravatar
GS-Rider
Administrator
Administrator
Beiträge: 739
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 20:09
Motorradmarke/-typ: R1200GS LC
Wohnort: Oberhausen

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von GS-Rider » Di 11. Jun 2013, 18:45

Das nenne ich mal Sachverstand der sich auszahlt!
Lieber mit Freunden in der Hölle feiern, als mit Idioten durchs Paradies fliegen!

Bandit

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von Bandit » Di 11. Jun 2013, 19:27

das zeigt mal wieder wie schnell und gern manche Werkstatt Geld verdienen möchte. Das schlimme ist nur das manche nicht vergleichen (vielleicht auch durch Unwissen) und solch überhöhte Rechnungen zahlen / in Kauf nehmen..

Benutzeravatar
Commanda
Administrator
Administrator
Beiträge: 1796
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 13:59
Motorradmarke/-typ: Honda Shadow VT600C
Wohnort: ESSEN
Kontaktdaten:

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von Commanda » Mi 12. Jun 2013, 12:37

Deswegen wende ich mich bei komplizierten technischen Fragen an den Ducman...
Glück auf und zwei Finger zum Gruße...

MfG

Olli

HobbyDriver
Onkel Volker
Onkel Volker
Beiträge: 584
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 19:03
Motorradmarke/-typ: Honda Hornet 600
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von HobbyDriver » Mi 12. Jun 2013, 21:15

....oder lass IHN mach, das geht auch :-)
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » Do 4. Jul 2013, 23:49

Es ist angerichtet!
Motorseitig alles sauber,
morgen kommt der überholte Kopf drauf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » So 7. Jul 2013, 08:08

Der Kopf ist drauf.
Jetzt muß der sich setzen, und das Ventilspiel muß genaustens Überprüft werden.
Wenn das nähmlich zu klein wird, dann brennen die neuen Ventile durch.
Motor läuft sauber und Geräuschfrei.
Dafür, das alle "Meister" behauptet haben, der Motor müsse total auseinander??!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

HobbyDriver
Onkel Volker
Onkel Volker
Beiträge: 584
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 19:03
Motorradmarke/-typ: Honda Hornet 600
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von HobbyDriver » So 7. Jul 2013, 11:32

....was hat dir denn nun der Spass "nur" gekostet?
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » Mi 17. Jul 2013, 09:08

260€.
Es wurden beide Ventile erneuert.
Dazu das Anpassen der Sitzringe.
Der Kopf musste aus und plangeschliffen werden.
Dazu noch Kopfdichtung und Motoröl.
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

HobbyDriver
Onkel Volker
Onkel Volker
Beiträge: 584
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 19:03
Motorradmarke/-typ: Honda Hornet 600
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von HobbyDriver » Do 18. Jul 2013, 09:53

Man, das ist ja ein "Schapp" gegenüber den 4.000€ :-)
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » Do 25. Jul 2013, 07:03

4000 war mit Sicherheit übertrieben. Wenn du so einen Kurs von einer Werkstatt bekommst,
heißt das: "Fahr lieber woanders hin"!

Es bleibt natürlich immer ein Restrisiko, was sich eine Werkstatt nicht leisten kann.
Ich musste den Kolben mit der Hand nachschleifen, weil dort die Abdrücke des Sitzes drauf waren.
Die Pleullager sind natürlich sehr empfindlich auf Druck.
Wenn jetzt nach dem Zusammenbau der Motor klappern würde,
gäb es nur einen, den ich in den Arsch getreten hätte.
Mich selbst!!
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

HobbyDriver
Onkel Volker
Onkel Volker
Beiträge: 584
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 19:03
Motorradmarke/-typ: Honda Hornet 600
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Auszeit

Ungelesener Beitrag von HobbyDriver » Di 30. Jul 2013, 17:20

...abba damit könnte ich pers. leben :-)
Jeder hat das Recht auf meine Meinung!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste