Motorrad folieren lassen

Wer hat den Kniff raus? Hobby MacGyver und passionierte Schrauber reichen die Flamme an die Anfänger weiter!

Moderator: duc-man1961

Benutzeravatar
Rene
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Jan 2017, 15:17
Motorradmarke/-typ: Yamaha MT-07
Wohnort: Duisburg

Motorrad folieren lassen

Ungelesener Beitrag von Rene » Mo 16. Jan 2017, 09:09

Da es diverse Anbieter in NRW gibt bei welchem man ein Motorrad (teil-)folieren lassen kann, wollte ich mal nachfragen ob hier schon Jemand bei dem ein oder Anbieter Erfahrungen sammeln konnte. Also Qualität der Arbeit, Ablauf, Preis & Co.


Grüße
René

Benutzeravatar
GS-Rider
Administrator
Administrator
Beiträge: 739
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 20:09
Motorradmarke/-typ: R1200GS LC
Wohnort: Oberhausen

Re: Motorrad folieren lassen

Ungelesener Beitrag von GS-Rider » Mo 16. Jan 2017, 19:53

Ich wollte meine alte CB350 folieren lassen und Folierer haben mir davon abgeraten, da man die Folie nicht richtig verstecken kann und diese beim Motorrad Angriffsfläche bietet. Aber ist schon 5 Jahre her. Mittlerweile, gibt es ja die Tauchbeschichtung und die soll wohl seh gut sein.
VG.
Frank
Lieber mit Freunden in der Hölle feiern, als mit Idioten durchs Paradies fliegen!

Hexxer59

Re: Motorrad folieren lassen

Ungelesener Beitrag von Hexxer59 » Mo 16. Jan 2017, 21:19

Hi Rene, schau mal rein beim Folienwerk Janine Strünker. Bekannter hat letzte Woche seine R1 dort folieren lassen, mit Dekor. Er ist hellauf begeistert, das Mopped sieht echt super aus.

Benutzeravatar
Rene
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Jan 2017, 15:17
Motorradmarke/-typ: Yamaha MT-07
Wohnort: Duisburg

Re: Motorrad folieren lassen

Ungelesener Beitrag von Rene » Di 17. Jan 2017, 09:05

Ok, besten Dank. Schaue ich mir mal an :)

Benutzeravatar
duc-man1961
Inventar
Inventar
Beiträge: 501
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:33
Motorradmarke/-typ: Ducati 900S2
Wohnort: Wanne - Eickel

Re: Motorrad folieren lassen

Ungelesener Beitrag von duc-man1961 » Mo 13. Feb 2017, 10:32

Trotzdem bleibt das Problem der Hitze.
Ich habe noch keine Folie gesehen, die nach 4 , 5 Jahren noch so aussah, wie am Anfang.
Da Lob ich mir eine Lackierung. Bei meiner Ducati, zb, ist die Orginallackierung 40 Jahre alt.
Auch wenn du so eine Lackierung hast wie an deiner CB350. Ein paar Kratzer machen nichts. Vernüftig Polieren, alles andere ist "Patina"!
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,
und nicht schreiend und Kreischend wie sein Beifahrer!!

GSRalli

Re: Motorrad folieren lassen

Ungelesener Beitrag von GSRalli » Mo 17. Apr 2017, 19:20

Hier mal ein Link zu Motorrad folieren , ist recht interessant.

http://www.boxerkunst.de/content.php?10 ... 4s-bunt%93

Gruß Ralli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste