Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

1000 Wikinger und Meer

 

Auch dieses Jahr findet das größte Motorradtreffen an der Ostfriesischen Küste in Harlesiel, Friesland, statt. Es warten auf euch unter anderem ein deftiges Biker-Frühstück am späten Vormittag, ein Biker-Gottesdienst und natürlich ausreichend Zeit zum Fachsimpeln ehe sich die Biker für die große gemeinsame Ausfahrt vorbereiten. 

 

Nach der ein- bis zweistündigen Tour durch Ostfriesland, die wieder im Hafen endet, steht die Vergabe der Pokale an in den Kategorien „Weiteste Anreise“, „Ältestes Bike“, „Ältester Teilnehmer“ und „Größte Gruppe“.

 

Dieses Jahr werden auch die Motorradfahrer-Ruhrgebiet dabei sein.

 

Wir treffen uns am 19.08.2016 gegen ca. 9.00 Uhr an der Grafenmühle, um dort gemeinsam hinzufahren. Von dort aus geht es erst mal über die A31. Da es erst mal 200km zu überbrücken gilt, geht es so schneller. Ggf. Kann man ein Stück über Landstraße fahren, das kann man spontan einbauen. Bei Jemgum wird dann entschleunigt. Hier tanken wir, essen eine Kleinigkeit und begeben uns auf die Nostalgische Fähre.

 


Diese benötigt ca. 20Min bis zur anderen Seite. Von dort aus fahren wir die Ostfriesische Küste entlang, vorbei an Greetsiel, Norddeich und Carolinensiel bis zum Jadebusen. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 350km, die Dauer liegt bei aufgerundet 6 Stunden. Da ein Teil von uns auf dem Campingplatz Hooksiel zeltet, wird dieser das Ziel unserer Fahrt sein.

 

Der Küstenbadeort Hooksiel ist ein Ortsteil der Gemeinde Wangerland im Landkreis Friesland, dem historisch zu Oldenburg gehörenden Teil der ostfriesischen Halbinsel. Der Ortsname basiert auf der Bezeichnung „Hook“ für Nase oder Vorsprung und dem Begriff Siel als Kennzeichnung eines Sielortes. Der Ort liegt etwa 14 Kilometer nordnordwestlich von Wilhelmshaven und 10 Kilometer nordöstlich der Kreisstadt Jever auf einer Höhe von 1,5 Metern über NN an der Innenjade. Durch den Ort verläuft das Hooksieler Tief, ein Wasserlauf, der das Hinterland entwässert und in das Hooksmeer führt. Dieses Meer ist ein künstlich geschaffener See, der wenige Kilometer östlich des Ortes am „Neuen Hafen“ in die Nordsee fließt. Parallel zum Binnentief verläuft der rund 3,5 Kilometer lange Strand Hooksiel.

 


Der Campingplatz Hooksiel ist ca. 20km vom Veranstaltungsort 1000 Wikinger und Meer, Harlesiel, entfernt. Sollte noch jemand mit uns zelten wollen, so bitten wir um schnellstmögliche Info.

 

Alleine fahn is fürn Arsch!

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Motorradfahrer-Ruhrgebiet.de!

 

 
Wer wir sind?

Motorradfahren ist Sport, Lebenseinstellung, Fortbewegung, Hobby. Diese Seite entstand mit dem Ziel, Motorradfahrern im Ruhrgebiet eine nicht-kommerzielle Kommunikationsplattform zu schaffen, fernab von Marken- oder Typ-bezogenen oder gewerblichen Seiten.

Die Region ist für mich Heimat, Geburtsort und, ähnlich wie das Motorradfahren, eine Lebenseinstellung.

Wer das Ruhrgebiet und seine Bewohner kennt, liebt oder hasst es. Die Menschen hier sind meist aufrichtig, offen und bodenständig, man kommt schnell ins Gespräch, das DU ist meist selbstverständlich. Das alles findet man auch in der Motorradszene, zusammen genommen ist es hier also ganz besonders familiär für Motorradfahrer.

Zusätzlich gibt esnoch den besonderen Reiz dieser Region, wo die Übergänge zwischen Grossstadtdschungel und reizvollen Landschaften mit Feldern, Wiesen und Wäldern fast fliessend sind. Wer hungrig auf Kurven ist, kommt durch die zentrale Lage schnell in bergische Land, die Eifel lockt mit dem Nürburgring innerhalb von nicht mal 200 Autobahnkilometern den Motorsportler und wen es ans Meer zieht, der muss auch nicht sehr viel weiter fahren.

Aber das Ruhrgebiet hat auch seine Sehenswürdigkeiten: Industriekultur, Kunst und Geschichte findet man manchmal an Orten, wo man sie nie erwartet hätte! Es gibt Gegenden, welche an entfernte Regionen erinnern, man vergisst für einen kurzen Moment die Hektik des urbanen Dschungels.

Das Ruhrgebiet muss man entdecken, besonders viel Spass macht das mit dem Motorrad. Die Mitglieder dieser Gruppe fahren gemeinsame Touren, teils durch das Ruhrgebiet, teils durch die angrenzenden Regionen. Sollten grad keine gemeinsame Touren stattfinden, so findet sich sicher der oder die ein oder andere Mitfahrer oder Mitfahrerin im Forum. Wir sind keine Motorradtruppe, die Treffpunkt für Treffpunkt abfährt oder ausschliesslich in grossen Gruppen anzutreffen ist. Wir sind eine lose Gemeinschaft, welche von derIndividualität der einzelnen Mitglieder profitiert.

Das einzige, was manchen oder manche hier hält, ist die Freundschaft.

Unser Forum ist kostenlos und unverbindlich, unsere Stammtische sind freiwillig und die Touren fährt mit, wer Zeit hat. Keine Verpflichtungen, kein Muss.

Halt Motorradfahren so erleben, wie es sein sollte.

Falls Du jetzt neugierig geworden bist, meld Dich doch in unserem Forum an oder lass Dich mal beim nächsten Stammtisch sehen!

Alle weiteren Infos erhältst Du in unserem Forum.

Bis dahin Glück auf und die Linke zum Gruss

Olli (Commanda)

Motorradfahrer-Ruhrgebiet.de

Motorradfahrer-Ruhrgebiet.deMotorradfahrer-Ruhrgebiet.de


Regelmässige Touren

Wir fahren regelmässig Touren. Nicht die ganze Horde auf einmal, auch nicht von Treffpunkt zu Treffpunkt. Aber es findet sich fast immer jemand, der Zeit und Lust hat.

Gemeinsame Aktivitäten

Neben den Regelmässigen Stammtischen treffen wir uns zu Grillabenden, fahren zu Veranstaltungen oder sitzen Abends im kleineren Kreis gemütlich beisammen.

Motorradfahrer-Ruhrgebiet.deMotorradfahrer-Ruhrgebiet.de


Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?